Communauté de Communes Vesle & Coteaux de la Montagne de Reims

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Leuchtturms von Verzenay in der Champagne.
In einer Entfernung von 150 km zu Paris zwischen den Städten Reims und Épernay gelegen, lädt Sie der Leuchtturm zu einer Erkundung des faszinierenden Weinbaugebiets Champagne ein.
Dank modernster audiovisueller und szenographischer Techniken erfahren Sie alle Einzelheiten über die Entstehung des berühmten Champagners…

DER LEUCHTTURM

 

EIN UNGEWÖHNLICHER AUFSTIEG

1, 2, 3, 4, …., 14, ………, 57, 58, ………………, 99, 100 und 101 Stufen! Geschafft, Sie blicken nun aus 25 Metern Höhe auf ein Meer aus grünen Rebstöcken: Vor Ihnen breiten sich die scheinbar unendlichen Weinberge der Champagne aus.
Und dort, ganz weit hinten, erblicken Sie eine Mühle, Dörfer, Felder, eine Stadt, eine Kathedrale. Sie stehen oben auf dem Leuchtturm von Verzenay.
Auf der speziell eingerichteten Aussichtsplattform genießen Sie ein fantastisches 360°-Panorama.

BESICHTIGUNGSRUNDGANG

 

Tauchen Sie mit diesem audiogeführten, unterhaltsamen und lehrreichen Entdeckungsrundgang ein in das Herz der Weinbauregion Champagne.
Klicken Sie auf die kleinen grünen Pfeile, um sich einen Auszug aus den Audiokommentaren anzuhören.
Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Rundgang…

LePhare-salledesterritoires

Der Saal der Landschaften der Champagne
Der Rundgang beginnt in dem Saal der Landschaften der Champagne. Unter einem Sternenhimmel entdecken Sie einen Reliefplan mit einer Landschaftsdarstellung der Champagne. Als Einführung in die Besichtigung versetzt Sie dieses Amphitheater in die faszinierende Welt der Weinbauregion Champagne.

LePhare-belvedere

Die Aussichtsplattform
Ein Spaziergang entlang der Aussichtsplattform, bei dem Sie einen wunderbaren Blick auf die vielfältigen Landschaften der Champagne genießen.
Der Abstieg erfolgt in einem Ambiente, das geprägt ist durch die Geschichte dieses Weins, dessen weltweiter Ruf auf dem stetigen Bestreben nach der Aufrechterhaltung einer optimalen Qualität basiert.

LePhare-rondedessaisons

Der Jahreskreis
Der Jahreskreis stellt den physiologischen Kalender für den Weinberg und die zahlreichen Arbeiten im Rahmen der Weinproduktion dar. Die Arbeiten zu Beginn des Jahrhunderts werden durch alte Fotografien und originale Werkzeuge dargestellt. Die heutige Arbeit in den Weinbergen wird durch zahlreiche Filme veranschaulicht.

LePhare-lestraditions

Die Feste und die Schutzpatrone
Feste und Traditionen sind für die Champagne und ihre Bewohner von großer Bedeutung. Deshalb werden in diesem Bereich Wanderstöcke des Sankt Vinzenz, dem Schutzpatron der französischen Winzer, und traditionelle Kostüme gezeigt, die noch heute bei diesem typischen Weinfest getragen werden.

LePhare-roberthossein

Märchen und Legenden nach unserer Art
Eine Neuheit in 2009 für die Feierlichkeiten zum 10. Geburtstag des Museums und zum 100. Geburtstag des Leuchtturms.
Ein Bereich, der sich ganz den Märchen und Legenden widmet und in dem sich die Wirklichkeit mit der Traumwelt vermischt.
Filme, Märchen für Kinder, Entspannungsbereich in den Landschaften der Champagne und „Das Märchen über die Geschichte, die Wahrheit und die Legenden über den Leuchtturm“, erzählt von Robert HOSSEIN.

Eine prickelnde Besichtigung zur Entdeckung der Champagne.

AUSWAHL AN BESICHTIGUNGEN

 

EINZELKUNDSCHAFT

Die Besichtigung des Museums erfolgt mit einem Audioguide, der in 4 Sprachen verfügbar ist: Französisch, Englisch, Deutsch und Niederländisch.

Der Rundgang dauert ca. 1,5 Stunden und wird lebhaft und anschaulich untermalt durch die vielen Geräusche, die in den Weinbergen zu erhaschen sind, vom Vogelgezwitscher über das Klappern der Gartenschere bis hin zum Prickeln der Champagnerbläschen im Glas!

Besichtigungsrundgang
Der Aufstieg auf den Leuchtturm ist vom Eintritt ins Museum unabhängig.

GRUPPEN

Ab 10 Personen

Gruppen profitieren von einem ermäßigten Preis von 6 €/Person für die Besichtigung des Museums und 7 € mit dem Aufstieg auf den Leuchtturm, ab 10 Personen.

Der Aufstieg auf den Leuchtturm erfolgt eigenständig vor oder nach der Besichtigung des Museums in Gruppen mit 19 Personen.
Die Besichtigung kann durch einen Besuch des Weinkellers oder eine Champagnerverkostung ergänzt werden, die von den lokalen Winzern angeboten werden.

Besichtigungsrundgang
Für Gruppen ist der Leuchtturm ganzjährig nach vorheriger Reservierung geöffnet.

PRAKTISCHE INFOS

 

Anreise

150 Kilometer von Paris,
15 Minuten von Reims

Behindertenfreundlichkeit

Es wurden bestimmte Umbauten vorgenommen, damit unsere Besucher mit Behinderungen sich so frei und bequem wie möglich in dem gesamten Komplex bewegen können.

Die Stätte verfügt über Behindertenparkplätze, die einen einfachen Zutritt in die Eingangshalle ermöglichen. In einem extra eingerichteten Empfangsbereich halten wir spezielles Informationsmaterial für unsere Besucher mit Seh- und Hörbehinderungen bereit.

Der Entdeckungsparcours verläuft über mehrere Etagen, die jeweils mit einem Aufzug zu erreichen sind.

Für Gruppen werden auch spezielle Themenbesichtigungen angeboten. Diese Besichtigungen basieren auf dem Erleben mit allen fünf Sinnen und werden in Form von Rundgängen kombiniert mit Workshops durchgeführt.

Ermäßigter Preis für Personen mit Behinderungen.

Uhrzeiten, Preise…

Uhrzeiten

Geöffnet täglich* von 10 bis 17 Uhr in der Woche und von 10 bis 17.30 Uhr an Wochenenden und Feiertagen.
*Montags nur nach vorheriger Reservierung für Gruppen geöffnet.

Jahresschließung
Der Leuchtturm ist jedes Jahr vom 1. Januar bis Mitte März für Besucher geschlossen.
Während dieses Zeitraums werden trotzdem Öffnungen nach vorheriger Reservierung für Gruppen angeboten.

Preise

Eintritt Museum
Erwachsener 8€
Kind 4€
Kind unter 6 Jahre 0€
Ermäßigter Preis 6.5€
Kindergruppen 3€

Eintritt Leuchtturm
Erwachsener 3€
Kind 2€
Kind unter 6 Jahre 0€
Ermäßigter Preis 2.5€
Kindergruppen 2€

Eintritt Museum+Leuchtturm
Erwachsener 9€
Kind 5€
Kind unter 6 Jahre 0€
Ermäßigter Preis 7.5€
Kindergruppen 4€

Studenten, Behinderte und Kriegsversehrte
Ab 10 Personen

DIE BOUTIQUE

 

In der schön eingerichteten Boutique erhalten Sie Souvenirs und Produkte rund um die Themen Weinbau und Champagne sowie Spezialitäten der regionalen Gastronomie und des regionalen Handwerks.